metal4all logo

Open Air Festival

Dark Moon Festival 2013

Festival liegt in der Vergangenheit!
Festivalzeitraum: bis (Dauer: 3 Tage)

Das Dark Moon Festival ist eines der kleineren Festivals, bringt aber einige bekannte und sehr gute Bands zusammen. Es vereinigt die Genres des Death und Black Metal, Pagan Metal aber auch Core wird vertreten sein. Es ist also eher etwas für die Fans der härteren Gangart.

Eine kleine Besonderheit ist, dass auf diesem Festival Glasflaschen erlaubt sind und auch kein Müllpfand erhoben wird. Also zeigt bitte so viel Kulanz und Vernunft und hinterlasst so wenig Müll wie möglich und zerdeppert nicht eure Flaschen. Das Zeltgelände befindet sich auf einem Wiesenparkplatz und wird von den Veranstaltern wieder aufgeräumt. Auch gibt es keine Trennung zwischen Parkplatz und Zeltplatz, ihr könnt also direkt neben eurem Auto zelten.

Dieses Jahr haben die Veranstalter ein grandioses Line Up für euch zusammengestellt. Unter anderem werden Rotting Christ und Temple of Oblivion ihren schwarzmetallischen Hass auf euch loslassen, Asenblut werden euch mit auf eine Reise durch die nordische Mythologie nehmen während ihre Musik zusammen mit dem Old-School-Death Metal von Atomwinter euren Nacken beanspruchen oder brechen wird. Also worauf wartet ihr noch. Plant schonmal die Reise zum Dark Moon Festival und Bang on!!!

Alles auf einen Blick

Informationen verkehrt? Bitte korrigiere uns! | letztes Update: 16.07.2013 21:15

Deine Meinung zum Festival