metal4all logo

Open Air Festival (seit 2014)

Metal Frenzy Open Air 2017

nur noch 4 Tage warten, Festivalzeitraum: bis (Dauer: 3 Tage)

Weiter gehts! Vom 29.Juni - 01. Juli 2017 ist es wieder soweit: das vierte Metal Frenzy naht! Feiert ab und lasst die Haare kreisen!

Was erwartet euch? Neben Bands vom Top-Headliner mit großem Namen bis hin zum Newcomer und zu echten Geheimtipps bieten wir euch eine Riesen-Party in bester Lage, die einfach nur Spaß machen wird. Das Metal Frenzy Open Air findet Ihr direkt gegenüber des Erlebnisbades in Gardelegen, welches euch an heißen Tagen Abkühlung bietet.

  

Der Bahnhof ist zu Fuß in weniger als 20 Minuten zu erreichen - das macht eine Anreise per Bahn oder Bus sehr einfach. Einmal angekommen auf dem Gelände, könnt ihr mit eurem Auto direkt neben der Bühne zelten. Das macht die Fußwege auf dem Festival kurz und entspannt. Da wir aufgrund der Geländegröße eine Limitierung bei den Besucherzahlen vornehmen, wird es kein überlaufenes Gedrängel geben! Es erwartet euch familiäre Stimmung. Bei uns steht die Musik, der Metal, im Mittelpunkt der Veranstaltung.

  

Von Fans für Fans! Fair und kein Bullshit.

Kommt vorbei und bringt all eure Freunde mit! Es wird ein Fest, wir freuen uns auf euch!

Alles auf einen Blick

Anreise

Gardelegen ist die Schnittstelle der B188 und B71 und bietet somit eine ausgezeichnete Anbindung per Pkw. Die A2 ist in nur 30 Minuten zu erreichen. Wer lieber mit der Bahn fährt, der hat es auch sehr leicht. Der Gardelegener Bahnhof ist nur knappe 20 Gehminuten vom Festivalgelände entfernt(TIPP: Unterführung am Bahnhof nutzen!). Gardelegen liegt an der RB Strecke Braunschweig <-> Stendal.

Fürs Navi: Madgeburger Landstraße 20, 39638 Gardelegen

  • Stendal & Salzwedel: ca. 40km
  • Wolfsburg: ca. 50km
  • Magdeburg: ca. 60km
  • Braunschweig: ca. 90km
  • Dessau: ca. 120km
  • Halle: ca. 130km
  • Hannover: ca. 140km
  • Leipzig & Hamburg: ca. 180km
  • Berlin, Göttingen & Erfurt: ca. 200km

Informationen verkehrt? Bitte korrigiere uns! | letztes Update: 22.03.2017 02:14

Deine Meinung zum Festival