metal4all logo

Open Air Festival (seit 2005)

Nova Rock 2013

Festival liegt in der Vergangenheit!
Festivalzeitraum: bis (Dauer: 3 Tage)

Mit einer mittlerweile unfassbaren Größe gilt das Nova Rock Festival im österreichischen Nickelsdorf als eines der größten Festivals Europas. Die benachbarten Slowenen dürften die Musik sicherlich über die Grenzen hinweg noch hören, wenn hier Jahr für Jahr neue Kracher aufgeboten werden. 

Ob Iron Maiden, Metallica, Slayer oder Judas Priest - das Who-is-who des Metal hat sich hier schon die Ehre gegeben. Zwar gibt es auch diverse andere Musikrichtungen neben dem Metal zu hören, so z. B. Punk, Alternative Rock oder elektronische Zappelmusik, dennoch befinden sich auch dieses Jahr mit Kiss, Rammstein und Volbeat drei Hausnummern der metallischen Musik im Programm.

Camping unter den gewöhnlichen Bedingungen gibt es natürlich auch - besonders hingegen ist das "Zelt Hotel". Hier stehen auf einem abgesperrten Bereich fertige Zwei-Mann-Zelte für euch bereit, die ihr ohne große Mühen nach vorheriger Buchung beziehen könnt.

Wer also nach einem Festival sucht, welches neben einer mehr als ordentlichen Portion Metal auch für andere Musikrichtungen offen ist, für den ist das Nova Rock sicherlich genau das richtige Festival!

Alles auf einen Blick

Anreise

Novarock-Sonderzüge: 
Im Stundentakt von Wien Westbahnhof nach Nickelsdorf und zurück. Direkt und ohne Halt. 
Somit kann man aus dem Westen kommend ohne weit zu schleppen direkt umsteigen! Aus dem Süden kommend von Wien Meidling mit der U-Bahn (U6) zum Westbahnhof fahren, rein in die Sonderzüge und ab nach Nickelsdorf. Wir empfehlen euch die Sonderzüge zu benützen, da ihr seid unter euch. In den Zügen ab Wien Südbf (Ostbahn) sind nur eingeschränkt Plätze vorhanden.

Mit dem Bus: 
Direkter Busshuttle von Wien zum Festivalgelände. Wie schon in den letzten Jahren, bieten wir auch dieses Jahr wieder einen direkten Busshuttle zum Festival. 
Abfahrt ist in Wien (Busterminal Erdberg - U3 Station Erdberg), es geht direkt zur Bushaltestelle Nova Rock! Kein lästiger Stau, kein Parkplatz suchen und kein Umsteigen! Zelte, Schlafsäcke und Proviant in den Buskofferraum, und ab zum Festival! Auch ideal für Tagesgäste - wir fahren in der Nacht, nach den Konzerten retour nach Wien!

Informationen verkehrt? Bitte korrigiere uns! | letztes Update: 23.09.2013 22:02

Deine Meinung zum Festival