metal4all logo

Indoor Festival

Ragnarök 2013

Festival liegt in der Vergangenheit!
Festivalzeitraum: bis (Dauer: 2 Tage)

Ragnarök steht eigentlich für den Kampf von Göttern und Riesen in der nordischen Mythologie, der übrigens viele namhafte Bands der heutigen Zeit ihre Namen verdanken. Demnach sollte am Ende des Konflikts die Welt untergehen.
Glücklicherweise aber nur Erzählungen sonst würde es solch geile Mucke ja gar nicht geben. Nur dieses mal nebenbei bemerkt.

Auch in der 10. Ausgabe legen sich die Macher wieder richtig ins Zeug um den Gästen ein gut organisiertes Festival zu bieten. Leider ist Camping und Parken getrennt und es wird ein separates Ticket dafür benötigt. Ein Metalmarkt und Autogrammstunden im Vorraum der Stadthalle laden zum Verweilen ein.

Viel Spaß.

Alles auf einen Blick

Anreise

Lichtenfels ist seit 01.01.2008 über die A73 Nürnberg - Bamberg (Kreuz zur A 70) - Lichtenfels an das deutsche Autobahnnetz angebunden und zudem Dank B173 und B289 aus allen Himmelsrichtungen gut zu erreichen. In Lichtenfels den Schildern in Richtung "Schützenplatz" folgen. Bitte unbedingt die Informationen unter „Parken“ beachten!

Der ca. 10 Gehminuten vom Festival entfernte Bahnhof in Lichtenfels wird mindestens im Ein-Stunden-Takt von Zügen aus den Richtungen Nürnberg, Coburg, Saalfeld, Bamberg / Würzburg, Bayreuth / Hof bedient.

Artikel zur Veranstaltung

Informationen verkehrt? Bitte korrigiere uns! | letztes Update: 25.10.2013 07:35

Deine Meinung zum Festival