metal4all logo

Open Air Festival (seit 2003)

Rock Hard Festival 2014

Festival liegt in der Vergangenheit!
Festivalzeitraum: bis (Dauer: 3 Tage)

Im Gelsenkirchener Amphitheater geht das Rock Hard Festival des gleichnamigen Musikmagazins in die nächste Runde. Wie schon die letzten Jahre, findet das Festival am Pfingstwochenende im klassischen Amphitheater direkt am Rhein-Herne-Kanal statt.

Perfektes Ambiente für ordentliche Musik, guter Sound und gute Sicht von jedem Platz und dazu eine gemütliche Atmosphäre mit bis zu 6.000 Besuchern. 

Nach den letztjährigen Headlinern Queensryche und King Diamond versuchen die Veranstalter natürlich wieder ein ähnlich gutes Line-Up auf die Beine zu stellen - und sein wir mal ganz ehrlich - das ist durchaus im Rahmen des möglichen!

Jetzt schon bestätigt sind zwei Thrash-Urgesteiner von der anderen Atlantik-Seite: Sacred Reich und Annihilator. Aber auch Die Apokalyptischen Reiter und die Midnight mit einer exklusiven Deutschland-Show in 2014 sind mit dabei. 

Parktickets für bequemes Parken direkt am Gelände sind zwar leider nicht mehr verfügbar, allerdings gibt es genug Ausweichparkplätze in unmittelbarer Umgebung.

Camping ist für vier Nächte möglich und kostet 15,- € mehr, da ein Campingticket erforderlich wird. Der Müllpfand (den umweltbewusste Metaller am Ende ja eh wiederbekommen) beträgt in diesem Jahr 5,- €.

Wer bis 31. Dezember 2013 Tickets ordert, bekommt entweder 10% Rabatt auf das Festivalticket oder ein exklusives Frühbuchershirt als Dankeschön.

Alles auf einen Blick

Anreise

Leider ist ein Parken direkt am Gelände nicht mehr möglich, denn die Parktickets sind ausverkauft. Aber Parkplätze gibt es in Entfernung von 5-10 Gehminuten in der Nähe des Camp- und Festivalgrounds. Für die Anfahrt nutzt am Besten einen Routenplaner wie Google Maps.

Informationen verkehrt? Bitte korrigiere uns! | letztes Update: 23.06.2014 20:35

Deine Meinung zum Festival