metal4all logo

Open Air Festival (seit 2002)

Rock for Roots 2013

Festival liegt in der Vergangenheit!
Festivalzeitraum: bis (Dauer: 2 Tage)

Round and round and round it goes where it stops nobody knows.

Joah, noch so n Festival das zum x-ten mal stattfindet, bissl andere Bands aber sonst?!  Nein!

Ja es geht weiter, doch das Rock for Roots hat einige Unterschiede zu anderen Festivals. Denn das ganze ist auch dieses Jahr wieder eine Veranstaltung des Blackland Pubs Berlin in Zusammenarbeit mit dem Semnonenbund e.V., klingt komisch...

... ist aber saucool. Seit dem Jahre 2000 lässt der Verein altgermanische Geschichte lebendig werden und strebt nach dem Bau des Historischen Museumsdorf Gannahall, für welches nach vielen Rückschlägen in der vergangenen Dekade diesen Frühling nun endlich der Baubeginn verkündet werden konnte.

Als Besucher unterstützt ihr dieses und weitere Projekte und bekommt gleichzeitig noch Gehörgangsdresche von Undergroundbands und großen Namen der Metalszene. Und wenn ich "große Namen" sage dann übersetzt sich das dieses Jahr in Sodom und Endstille und den Vorwurf der Untertreibung muss ich mir an dieser Stelle wohl gefallen lassen. Das ganze auf der Freilichtbühne Nauen statt, im Amphitheaterstil gebaut kann gute Akkustik auf Sitzbänken genossen werden.

So sind Rock for Roots und der Semnonenbund über die Jahre zum festen kulturellen Bestandteil der Mark Brandenburg geworden

Zückt euren Kalender, verschiebt Notfalls Hochzeit oder Geburt, das Ding is' Pflicht.

Alles auf einen Blick

Anreise

Von der A10 sind es von den Ausfahrten 27 oder 28 jeweils noch rund 15min.

Züge fahren alle 20min u.a. von Berlin Hbf nach Nauen Bhf = halbe Std fahrt + 10min laufen.

Artikel zur Veranstaltung

Informationen verkehrt? Bitte korrigiere uns! | letztes Update: 13.04.2013 16:02

Deine Meinung zum Festival