metal4all logo

Open Air Festival (seit 1997)

Summer Breeze 2013

Festival liegt in der Vergangenheit!
Festivalzeitraum: bis (Dauer: 3 Tage)

Wacken ist dir zu teuer? Wacken ist dir zu weit weg? Oder wollt ich schlicht ein wenig mehr Metalcore und Extreme Metal? Dann kommt doch aufs Summer Breeze!

Das Summer Breeze in Dinkelsbühl hat sich kontinuierlich zum Wacken Süddeutschland gemausert. Ob Genregrößen wie Amon Amarth, Volbeat, Hypocrisy oder Hatebreed  - alle waren sie schon da!

Traditionell liegt der musikalische Schwerpunkt eher auf "stumpfen Geballer",  durch den Erfolg in den letzten Jahren finden aber mittlerweile auch genug andere Geschmäcker ihren Weg aufs 'Breeze, gerade aus dem Metalcore-Sektor. Auf vier Bühnen spielen hier Bands aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen des Metal und Hardcore, sodass es auch nie langweilig wird.

Durch den kostenlosen Shuttlebustransport nach Dinkelsbühl kann man auch mal für einige Zeit komplett Abstand von dem Rummel nehmen und sich eine kleine Auszeit gönnen.

In der bereits 16. Auflage des zweitgrößten Metal-Festivals in Deutschland werden dieses Jahr vor allem zwei schwedische Gruppen ihre Headliner-Shows zeigen: die altbekannten Melodic-Deather von In Flames und die Power-Metal-Panzerdivison von Sabaton.

Alles auf einen Blick

Anreise

Per Auto:

ROUTENPLANER -> Flugplatzstraße, 91550 Dinkelsbühl

Bustransfers

Zum Summer Breeze 2012 gab es erstmalig Bustransfers vom Flughafen u. Hauptbahnhof Nürnberg, als auch vom Hauptbahnhof Ulm. Zudem gibt es die seit Jahren bekannten Busverbindungen vom Stuttgarter Hauptbahnhof und Flughafen.

Anmeldungen für Busse sind unter https://booking.mondialevents.de/summerbreeze zu tätigen.

Zudem bieten verschiedene Veranstalter komplette Bustouren zum und vom Summer Breeze an. Informationen hierzu entnimmst du bitte der Summer Breeze Homepage (http://www.summer-breeze.de/de/infos/anreise.html)

Informationen verkehrt? Bitte korrigiere uns! | letztes Update: 10.08.2013 12:46

Deine Meinung zum Festival