metal4all logo

Open Air Festival (seit 2007)

Wolfszeit 2013

Festival liegt in der Vergangenheit!
Festivalzeitraum: bis (Dauer: 2 Tage)

Wasserplätschern, Vogelgezwitscher und viel Grün, doch von irgendwoher knallt euch der Klang von Gitarre und anderen Instrumentarien in die Gehörgänge? Es ist Ende August? Dann könnte es sein das ihr euch auf dem Wolfszeit seid!

Auch 2013 findet das Pagen & Black Festival wieder statt, zum 4. Mal im Landschaftsschutzgebiet Obere Saale des südlichen Thüringens bei Crispendorf. Im Zeichen der Wölfe bespaßen euch zahlreiche Genregrößen von einer Bühne aus, danach kann die Party auf einem der zwei Campgrounds weitergehen. Hier sind eine Bar, Party-Tent zur Aftershow und die Möglichkeit zum Frühstück geboten (Geländeplan).

Autos auf dem Campground sind erlaubt, Grillen allerdings nur in speziellen Arealen. Offenes Feuer und Glas sind absolut Verboten, die Veranstalter bitten ausserdem Ausdrücklich darum dem Schutzgebiet und damit der Natur Achtung zu schenken.

Den alten Pfaden folgend hat sich das Wolfszeit auch an sich schon als eine Art Marke etabliert und lädt euch ein gemeinsam in die Schlacht zu ziehen (z.B. die " Harte Sau" Happy-Hour an der Cocktail-Bar ;) ).

Alles auf einen Blick

Anreise

Direkt an der A9 gelegen.

Mit Bus & Bahn gestaltet sich das ganze umständlicher. Zur Haltestelle Erkmannsdorf, Crispendorf fährt ein öffentlicher Bus etwa im 2std Takt von Schleiz aus (letzter um 16.35), doch auch Schleiz selbst ist nur per Bus zu erreichen. Plant also auf jeden Fall genügend Zeit ein.

Informationen verkehrt? Bitte korrigiere uns! | letztes Update: 12.09.2013 10:57

Deine Meinung zum Festival