metal4all logo

Queens Of Metal ebenfalls abgesagt!

Auch die Königinnen sterben.

Das Queens Of Metal Open Air, welches Ende August im Naturtheater Steinbach-Langenbach stattfinden sollte, fällt ebenfalls schwachen Vorverkaufszahlen zum Opfer und musste leider abgesagt werden.

Eine weitere schockierende Nachricht für viele Metalheads. Wir würden euch ja gerne mit fröhlichen und guten News dieser Tage informieren, doch ist es natürlich auch unser Job euch über traurige Themen zu informieren.

Dazu zählt nun auch die Absage eines weiteren Festivals!

Dass es mit dem Queens Of Metal ein durchaus großes Festival erwischt, ist dabei umso überraschender. Schließlich sollten Bands wie Eluveitie, Knorkator oder Die Apokalyptischen Reiter hier auftreten - traditionell eigentlich alle als Zuschauermagnete bekannt.

Mit bisher 300 verkauften Karten ist aber nicht einmal genügend Geld in die Kassen gespült worden, um Plakate, Bändchen, Bauzäune etc. zu bestellen.

Leider klingt die Absage nach einer endgültigen Absage für die Zukunft. Wir wünschen allen Beteiligten auch hier alles Gute für die Zukunft und hoffen, dass es vielleicht doch nochmal zu einer erfolgreichen Auflage des QoM kommt.

Den kompletten Wortlaut seht ihr hier:

"Hallo zusammen,heute kommen wir mit sehr traurigen Neuigkeiten um die Ecke: Wir müssen das Queens Of Metal Open Air absagen!
 Leider bleibt uns hier keine andere Wahl, denn mit ca. 300 verkauften Karten ist der Vorverkauf noch wesentlich schlechter als im letzten Jahr und da haben wir ja schon einige zehntausend € Minus gemacht.
 Wir können keine Band-Vorabzahlungen mehr leisten, dringend benötigte Dinge wie weitere Plakate, die Festivalbändchen, Bauzäune etc. kann alles nicht bestellt werden, da wir hier auch vorab zahlen müssen.
 
 Natürlich sitzen wir (Flash und Daniel) Jetzt finanziell ziemlich in der Scheiße, da wir Schulden im oberen fünfstelligen Bereich angehäuft haben, die natürlich abbezahlt werden müssen.Wie, und ob überhaupt, es dann mit dem Queens Of Metal weiter gehen wird werden wir danach sehen… momentan ist es auf jeden Fall erst mal Geschichte Sad
 Diejenigen die bei uns im Shop und auf Facebook E Tickets bestellt haben (also bei PAYLOGIC) werden von uns die Tage eine email bekommen zwecks Ablauf usw.
 
 Wir bedanken uns bei allen Gästen aus den letzten fünf Festivals. Ihr seid der wahre Metal!!! Natürlich möchten wir uns auch bei den vielen Partnern und Firmen mit denen wir teilweise freundschaftliche Verbindungen über die Jahre aufgebaut haben bedanken. Mit euch zu arbeiten ist eine Freude! Und natürlich möchten wir uns bei den vielen Bands, die bei uns gespielt haben bedanken. So manche Perle war dabei, die später richtig bekannt wurde (man denke nur an Sabaton (2008), den ersten Auftritt von Powerwolf (2009) beim QOM oder Van Canto(2008)) und wir haben uns natürlich auch den ein/oder anderen Wunsch selbst erfüllt und durften unsere Helden persönlich kennenlernen.
 Und zuletzt gilt es natürlich unserer Crew zu danken. Teilweise bis zu 200 (!) ehrenamtliche Helfer haben sich für euch und uns den Arsch aufgerissen und aufopferungsvoll in teilweise 20-Stunden-Arbeitstagen das Festival am laufen gehalten. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie dankbar wir sind, solche Unterstützung und gelebte Freundschaft erfahren zu dürfen!!! Das ist Metal.
 
 Jetzt bleibt uns nur noch, mit einer Träne im Auge, servus zu sagen.
 Es waren schöne Jahre, wenn auch nicht so erfolgreich wie gewünscht.
 
 Liebe Grüße
 
 euer QOM-Orgateam"

Deine Meinung

philip

Artikelinformation