metal4all logo

Tobi Sammet + Gäste sind Headliner

Avantasia beim Rock of Ages

Das Rock of Ages-Festival hat nach langer Wartezeit auch die Katze aus dem Sack gelassen was den Samstags-Headliner angeht. Auftreten werden keine geringeren als Avantasia.

Mit der Metal-Oper von Tobias Sammet ist den Veranstaltern damit ein dickes Ding gelungen, denn das musikalisch zwischen Power- und Melodic-Metal befindliche Großprojekt des Edguy-Frontmanns war bereits Headliner in Wacken 2011 und wird auf internationalen Festivals wie dem Sweden Rock oder Hellfest dieses Jahr (Co-)Headliner-Slots einnehmen.

Avantasia tritt immer mit einer Vielzahl von Gastmusikern auf, so werden voraussichtlich folgende Künstler Herrn Sammet unterstützen:

Bob Catley (Magnum), Eric Martin (Mr. Big), Ronnie Atkins von den Pretty Maids, Michael Kiske (ex-Helloween) und Thomas Rettke sowie Sascha Paeth von Heaven's Gate. Dazu gibt es sowohl optisch als auch gesanglich noch Verstärkung durch Amanda Somerville.

Somit ist für ein starkes Kontrastprogramm durch die beiden Headliner Alan Parson's Project sowie Avantasia gesorgt - auch ein Grund, warum dieses Festival etwas ganz besonderes ist.

Avantasia (Germany)

Avantasia Logo zur Webseite von Avantasia

Deine Meinung

philip

Artikelinformation