metal4all logo

Testament und eine Portion Black und Death

Brutal Assault holt drei weitere Bands nach Tschechien

Thrash, Black und Death. Das sind die Genres der drei Neubestätigungen.

Groß anzukündigen braucht man Testament wohl nicht. Die Ami Thrasher kennt eh jeder. Mit ihnen ist auf jeden Fall ein weiteres Highlight des Festivals gesichert. Dazu kommen aber auch die weniger bekannten Schwarzmetaller Aeternus aus Norwegen und Testaments Landsmänner - die Deather von Skeletal Remains. Ist ja wohl wieder für jeden etwas dabei und allzu weit ist es ja auch nicht. Wenn man nicht gerade an der Ostsee wohnt.

Aeternus (Norway)

Aeternus Logo zur Webseite von Aeternus

Skeletal Remains (United States of America)

Skeletal Remains zur Webseite von Skeletal Remains

Deine Meinung

Brutal Assault 2013

zur Veranstaltungsseite wechseln
robert metal4all

Artikelinformation