metal4all logo

Die besinnliche Zeit kann kommen

Christmas Metal Festival Billing komplett

In nicht mal mehr drei Monaten ist Weihnachten. Wer seine Zeit lieber auf einem Festival anstatt unter dem Weihnachtsbaum verbringen will, sollte beim Christmas Metal Festival in Geiselwind vorbeischauen - denn dort ist nun das Billing komplettiert worden.

Zunächst eine traurige Nachricht für alle Fans von Heaven Shall Burn: Die Thüringer Metalcore-Vorreiter mussten ihren Auftritt auf dem CMF leider absagen.

Doch für Ersatz wurde schon gesorgt. Walls of Jericho aus Detroit werden für eine gehörige Portion Hardcore sorgen und die Eventhalle in Geiselwind ordentlich aufmischen. 

Walls of Jericho (United States of America)

Walls of Jericho zur Webseite von Walls of Jericho

Für die Fans von dunkler Musik gibt es ASP auf die Ohren. Die Band rund um Frontmann Alexander Frank Spreng gilt seit Jahren als Größe der Szene und hat schon auf unzähligen Festivals gespielt.

ASP (Germany)

ASP zur Webseite von ASP

Ebenfalls bestätigt wurden die Partypiraten von Alestorm. Bier, Met, Frauen, Party - das erwartet euch hier, verpackt in Melodien und harten Riffs und das mit sehr viel Humor.

Alestorm (United Kingdom)

Alestorm zur Webseite von Alestorm

Damit ist laut Veranstalter das Billing nun komplett und wir erwarten sehnsüchtig die Running Order. Wer noch die günstigeren Frühbucher-Tickets ergattern möchte, sollte sich beeilen, denn diese werden langsam knapp!

Tipp: Wir von Metal4all.de verlosen vom 1.11. bis zum 15.11.2013 noch mal zwei Gästelistenplätze für das CMF! Schaut einfach bei unseren GEWINNSPIELEN vorbei und mit ein wenig Glück könnt ihr der glückliche Gewinner sein.

Deine Meinung

David

Artikelinformation