metal4all logo

Der absolute Wahnsinn in weiß

Christmas Metal lässt es wieder krachen

Man darf sich berechtigterweise fragen: "Oh mein Gott, wer kommt denn da als nächstes?" Doch die Antwort kommt prompt, denn heute wurden zwei weitere Schwergewichte aus Schweden und den USA bestätigt.

Einer der größten Aufsteiger der jüngsten Zeit hat sich in den letzten Jahren mit seinen Auftritten von der kleinsten Schiffskombüse bis hin zum Mega Festival so ziemlich alles bespielt und sich einen ordentlichen Rang verschafft. Die Rede ist von den Powermetallern aus Schweden: Sabaton. In diesem Jahr ist nun auch noch das Christmas Metal dran und freut sich riesig diesen Leckerbissen am Sonntag aufzutischen.

Sabaton (Sweden)

Sabaton zur Webseite von Sabaton

Außerdem mit von der Partie sind die Thrasher Death Angel aus den Vereinigten Staaten welche auch am Sonntag auftreten werden.

Als ob diese Bands nicht schon genug Headliner-Charakter hätten war dies aber noch nicht alles. Es werden weiterhin demnächst jeweils ein Headliner der drei Thementage angekündet sowie 13 weitere Bands. Wir sind gespannt was noch kommt und ob die Ticketpreise erschwinglich sind. Diese gibt es nämlich ab dem 11. Juni auf der rock-in-concert Seite im Vorverkauf.

Deine Meinung

robert metal4all

Artikelinformation