metal4all logo

Kurzfristiger Ortswechsel

Dark Moon Festival auf Ersatzlocation

Die Veranstalter des Dark Moon Festivals waren gezwungen, innerhalb kurzer Zeit einen neuen Veranstaltungsort zu finden.

Da der Reitplatz in Pretschendorf dieses Jahr nicht als Austragungsort zu Verfügung steht, wird das Festival auf dem Gelände von Train Control Freiberg stattfinden. Hier das komplette Statement des Dark Moon Teams:

Hallo Freunde,

vor zwei Wochen hat uns die Nachricht erreicht, die uns wie ein Blitz getroffen hat. Der Reitverein in Pretzschendorf hat sich kurzfristig dazu entschieden uns den Reitplatz dieses Jahr NICHT zur Verfügung zu stellen und wir standen vor einem riesigen Problem. Ihr könnt euch vorstellen, dass es in der kurzen Zeit so gut wie unmöglich war eine Ausweichlocation zu finden. Wir können die plötzliche Entscheidung und vorallem die viel zu späte Benachrichtigung nicht nachvollziehen. Deshalb wird das Festival dieses Jahr auf dem Gelände vom Train Control Freiberg stattfinden, das zu diesem Zweck etwas größer sein wird als sonst zu unseren Parties. Es wird auch einen Zeltplatz geben, dieser befindet sich auf der Frauensteiner Straße. Genauere Daten werdet ihr noch von uns erfahren.

Wir wissen, dass dies nur eine Notlösung sein kann und wir alle Kompromisse eingehen müssen. Allerdings wäre die Alternative das komplette Festival abzusagen und das wollen wir nicht und ihr sicher auch nicht.

Bitte teilt diese Mitteilung, damit auch jeder davon erfährt und keiner sinnlos nach Pretzschendorf reist. In den nächsten Tagen bekommt ihr noch mehr Informationen. Ansonsten bleibt alles beim Alten und wir werden mit euch trotz aller Widrigkeiten eine geile Party feiern.

Euer Darkmoon Team

http://darkmoonfestival.de/

Deine Meinung

Sven

Artikelinformation