metal4all logo

Death Doomed The Age abgesagt!

Das Festivalsterben geht weiter!

Die Veranstalter haben lange gekämpft und ausgeharrt und auch eine Verlagerung des Festivals in die Stadthalle Lichtenfels wurde unternommen. Aber am Ende hat es nicht gereicht und die Veranstalter haben das Death Doomed The Age Festival absagen müssen.

Laut Gerüchten wurden im Vorverkauf des Festivals, welches vom 6. auf den 7. September an besagter Location stattfinden sollte, nur ca. 100 Tickets abgesetzt.

Deutlich zu wenig um ein Festival mit Bands wie Acheron, Nocturnal Breed oder Rust stattfinden lassen zu können.

Da es selbst nur von Fans organisiert wurde und kein großer Geldgeber dahinter stand, können sich die Veranstalter nicht auf eine eventuell höhere Absatzmenge kurz vor dem Festival verlassen. Sowohl die Veranstalter als auch wir von Metal4all.de bitten um Verständnis für diese Entscheidung.

Informationen für eine Rückerstattung des Ticketspreises derer, die zu den bisherigen Unterstützern zählen, liegen uns noch nicht vor. Sobald wir was wissen, erfahrt ihr es natürlich auch bei uns.

Nachdem bereits das Chronical Moshers Open Air aufgrund der Flutkatastrophe wortwörtlich ins Wasser fiel und in knapp einem Monat die letzte Ausgabe des Eisenwahn stattfindet, geht somit nun auch das Death Doomed The Age zumindest für 2013 von dannen.

Ob im nächsten Jahr ein neuer Anlauf gestartet wird, ist bisher unklar.

Wir drücken allen Beteiligten die Daumen, dass die Absage mit möglichst wenig Unkosten von statten geht und eventuell nächstes Jahr ein neuer, erfolgreicher Versuch unternommen werden kann.

Deine Meinung

philip

Artikelinformation