metal4all logo

Es kann weiter gehen

Die ersten Bands für Frenzy

Nachdem der Veranstalter des Metal Frenzy auch in 2015 das Festival durchführen wird, kommen schon jetzt die ersten vier Bands.

Die erste Bestätigung sind die Old School Deather von Sabiendas. Die Band aus Recklinghausen wird hier das machen, was sie richtig gut können: die Bühne in Grund und Boden stampfen!

Sabiendas (Germany)

Sabiendas zur Webseite von Sabiendas

Ein echter Kracher kommt ebenfalls nach Gardelegen: Milking the Goatmachine, die Ziegen-Grind-Walze rollt heran und bringt wieder Circlepit-Action mit Schmunzeleffekt mit. Määääh! 

Milking the Goatmachine (Germany)

milking the goatmachine zur Webseite von Milking the Goatmachine

Aus der Sparte "Bands, die noch nie in Deutschland aufgetreten sind" stammt die nächste Band. Arcanorum Astrum aus Russland werden somit zum ersten Mal ihren Black Metal dem deutschen Publikum live präsentieren. Wir sind gespannt.

Arcanorum Astrum (Russian Federation)

Arcanorum Astrum Logo zur Webseite von Arcanorum Astrum

Die Vier voll machen Dust Bolt aus Oberbayern. Die junge Band zeichnet sich durch energiegeladene Thrashgewalt auf der Bühne aus und werden mit Sicherheit für viel Muskelkater am Folgetag sorgen.

Dust Bolt (Germany)

Dust Bolt zur Webseite von Dust Bolt

Soweit so gut. Die ersten Ankündigungen können sich auf jeden Fall sehen lassen und machen jetzt schon Lust auf das Metal Frenzy. Wir sind sehr sehr gespannt, was uns da noch erwartet.

Die Frühbuchertickets zum Sonderpreis sind schon fast ausverkauft, also ranhalten mit Kaufen!

Deine Meinung

David

Artikelinformation