metal4all logo

Bandupdate beim Metalfest Loreley

Einen doppelten Death-Metal bitte

Aber ohne Milch! Wir trink.. äh spielen schwarz bis es was dunkleres gibt könnte ohne weiteres das Motto von Hypocrisy und Krisiun sein, die das Billing des diesjährigen Metalfests an der Loreley verstärken.

Wie gesagt: Death Metal, aber damit ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Schweden und Brasilien brachten beide sehr charakteristische Metal-Bands hervor, die auch in diesem Genre jeweils hohen Wiedererkennungswert haben.

Hypocrisy liefern die Swedish-Death Variante

Hypocrisy (Sweden)

Hypocrisy zur Webseite von Hypocrisy

Mit Krisiun gibts das Pendant aus Südamerika

Krisiun (Brazil)

Krisiun zur Webseite von Krisiun

Damit dürfte hoffentlich auch die schon bekannte Absage von Arch Enemy leichter zu verkraften sein.

Deine Meinung

Zeche

Artikelinformation