metal4all logo

Rückblick für die KW20

Festivals - was sonst so passierte

Neben den bereits verfassten News, hat sich in jeder Woche natürlich auch eine Menge mehr getan, was Festivals, Billings und Bands angeht. Hier erfahrt ihr Woche für Woche einen kurzen Überblick über alles, was wir bisher nicht in einem Artikel verarbeitet haben.

In diesem Rückblick betrachten wir die Kalenderwoche 20 (13.05 - 19.05.).

Was hat sich getan?

- Für das Bloodstock Open Air in Großbritannien wurden Gojira bestätigt.

- Sinister ist als letzte Band für das Headbangers Desaster bestätigt

- Kurz vor dem Deathkult gab es noch Bandwechsel: es wurden Beyond von Deathcult und Baptism von Blacklodge ersetzt

- Weiteres Bandupdate für das Euroblast. Neu mit dabei als Headliner sind Textures und The Ocean. Zudem spielen Dawn Heist und Heights & Third Ear.

- Verstärkung für das Brutal Assault durch Gojira, Hate und Glorior Belli.

- Tausch beim Mair1-Festival: The Acacia Strain werden durch Antagnoist A.D ersetzt.

- Saw This spielen auf dem Black Way Open Air.

- Vorletzte Band für das STP Metal Weekend: Harmanic aus Wien.

- "Vergorener Käse" für das Storm Crusher Festival durch Goregonzola. Zudem spielen Voltage Kill.

- Das Fimbul Festival bestätigt Fjoergyn

- Alpen Flair gibt die Running Order bekannt.

Bandupdate für Rock Am Ring/Rock im Park: Kakkmaddafakka, Wax und Hanni El Khatib mit dabei - Bush und Phillip Phillips sagen leider ab

Wer zudem mit seiner Band Interesse an einem Opener Slot auf dem Bang Your Head hat, kann sich hier darüber informieren, wie er diesen bekommt.

Deine Meinung

philip

Artikelinformation

  • Artikel veröffentlicht:
  • Artikel verändert:
  • Autor: (29) aus Sinn
  • Geschriebene Artikel: 125
  • Schlagwörter: Bandabsage, Bandcontest, Bandupdate, Rückblick, Running Order
  • Informationen verkehrt? Korrigiere uns!