metal4all logo

Schlechte Nachrichten für alle Lemmy Fans

Motörhead sagen alle Live-Gigs im Sommerfahrplan ab

Aufgrund einer Erkrankung vom Motörhead Urgestein, ist an ein Auftreten in naher Zukunft nicht zu denken. 

Schon das With Full Force musste am Wochenende dran glauben und für das Reload ist es defenitiv auch amtlich. Wacken ist äußerst in Gefahr, wenn nicht ein kleines Wunder geschieht. Hoffen wir das Beste für ihn und "Alles wird gut".

Motörhead (United Kingdom)

Motörhead zur Webseite von Motörhead

Das offizielle Statement der Band gegenüber dem Reload Festival lautet:

Motörhead bedauern zutiefst alle Fans diesen Sommer enttäuschen zu müssen. Die Band beschloss, die Sommerkonzerte absagen.
Der Arzt hat dringend empfohlen, dass Lemmy sich Zeit nimmt, um seinen Körper wieder in Balance zu bekommen. Um dies zu erreichen, einigten sich Arzt und Lemmy es für eine Weile langsam angehen zu lassen. Gleichzeitig mit diesen Worten können wir versichern, dass die Herbst-Tour so explosiv, laut und unglaublich wird wie eh und je.
Lemmy sagt: Ich möchte allen, die mir Zuspruch geben danken. Es war eine schwierige Entscheidung für mich, da ich es nicht mag, die Fans zu enttäuschen. Vor allem nicht in Zeiten, in denen Wirtschaft schlecht läuft und die Leute für unsere Shows Geld ausgegeben haben. Aber manchmal kann man nichts anderes tun, als nach ärztlicher Anordnung haneln. Man darf aber sicher sein: Wir werden wiederkommen und jedermanns Arsch kicken.

Statement Motörhead

Deine Meinung

Daniel

Artikelinformation