metal4all logo

Zombieaufmarsch und Vernichtung

Rob Zombie und Annihilator rocken Schweden

Das bisher schon sehr starke Billing des Sweden Rock 2014 wird noch weiter ergänzt, diesmal mit ein wenig Industrial und Thrash!

Rob Zombie ist ein wahres Multitalent. Ob als Musiker, Regisseur oder bei der Frauenauswahl. Was der Mann anfasst, hat Klasse.

Mit seinen Horrorfilmen, die durchaus schon Kult-Status erreicht haben (Haus der 1000 Leichen, Devil's Rejects), hat sich Rob Zombie auch außerhalb der Musik schon einen Namen gemacht, und mit der bezaubernden Schauspielerin Sheri Moon Zombie hat er auch nicht gerade einen schlechten Griff getan, zumindest was die Optik angeht.

Mit seinen Bands White Zombie bzw. nun Rob Zombie spielt er einen sehr eigenwilligen Stil aus Industrial- und Alternative Metal und wird diesen auch auf dem Sweden Rock 2014 präsentieren. Nach einiger Zeit ohne Bühnenpräsenz will er mit seinem erst kürzlich erschienenen Album mit dem fast unaussprechlichen Namen "Venomous Rat Regeneration Vendor"  wieder für mehr Auftritte auf europäischen Bühnen im kommenden Jahr sorgen. So auch auf dem Sweden Rock!

Rob Zombie (United States of America)

Rob Zombie zur Webseite von Rob Zombie

Dazu gesellen sich die kanadischen Thrasher von Annihilator, welche zu den Urgesteinen der Szene gehören. Jeff Waters Truppe rund um den tollen Sänger Dave Padden begeisterte schon dieses Jahr viele Festivalbesucher in ganz Europa, so auch wieder in 2014 auf dem Sweden Rock.

Passend dazu hat die Band ebenfalls erst kürzlich ein neues Album mit dem schlichten Titel "Feast" (vielleicht sollte sich Rob Zombie hier dran mal ein Beispiel nehmen) veröffentlicht, welches bei den Kritikern sehr gut ankam.

Annihilator (Canada)

Annihilator Logo zur Webseite von Annihilator

Dies sind neben den bisher bestätigten Auftritten von Emperor, Alice Cooper, W.A.S.P und vielen mehr zwei weitere richtig dicke Nummern für Schwedens größtes Metalfestival.

Deine Meinung

philip

Artikelinformation