metal4all logo

Pimp my Festival

RockHarz mit besserer Tontechnik

Wo im Vorjahr noch vor jeder Bühne ein Mixerturm thronte, können sich die Fans ab diesem Juli über bessere Sicht auf die Bühnen freuen.

Das Team des Rock Harz Open Air verbessert die Tontechnik:

  • Die DarkStage wird hinsichtlich der Technik komplett an die RockStage angeglichen.
  • Auf beiden Bühnen kommt das Soundsystem K1 von l-acoustics zum Einsatz. Das System wird von Experten als das beste PA-System der Welt bezeichnet.
  • Es wird nur noch ein FOH-Tower (Mixerturm) zwischen den Bühnen stehen. So ist mehr Platz vor den Bühnen.
  • Das Equipment für Ton- und Lichttechnik am Warm-Up-Tag wird ebenfalls nochmals verbessert. Somit kann auch am Mittwoch schon der Teufelsfelsen gerockt werden.

Wir sind gespannt, ob der Veranstalter das Versprechen hält und hören auf dem Rock Harz besonders genau hin.

Deine Meinung

Eth

Artikelinformation