metal4all logo

Schock für Veranstalter und Fans

Soilwork sagen Auftritt auf Dong Open Air ab

Nachdem Soilwork bereits ihren Auftritt auf dem Rockharz absagen mussten, folgt nun auch die Absage für das Dong Open Air.

Wie der Veranstalter vom Dong Open Air heute ankündigte wird Soilwork aus unvorhersehbaren Gründen nicht auf dem diesjährigen Dong vertreten sein können.

Aufgrund unvorhersehbarer Umstände sind wir bedauerlicherweise gezwungen, unseren angekündigten Auftritt auf dem Dong Open Air abzusagen. Wir möchten uns bei den Fans und Veranstaltern des Festivals entschuldigen und werden unser Bestes dafür tun, stattdessen im nächsten Jahr dabei zu sein.

Zitat Soilwork

Besonders schade ist das Ganze da die Schweden einen Headlinerslot hatten und sicherlich einige Stücke aus ihrem neuen Album "The Living Infinite" zum Besten gegeben hätten. Kopf hoch, an einem Ersatz wird bereits gearbeitet. Fest steht: es wird irgendwas zwischen Heino und Dimmu Borgir.

Deine Meinung

robert metal4all

Artikelinformation